Spin­del­ty­pen

Das Wartungs- und Repa­ra­tur­ange­bot der SMZ GmbH gilt für alle gängi­gen Spin­del­ty­pen des Welt­mark­tes und wird nach dem neues­ten Stand der Tech­nik durch­ge­führt. In inten­si­ver Zusam­men­ar­beit und stän­di­gem Erfah­rungs­aus­tausch mit Part­ner­un­ter­neh­men, Kunden und Liefe­ran­ten erwei­tern wir stets unser Wissen zu verschie­dens­ten Spindeltypen.

Unsere Erfah­rung und Wissen aus über 20 Jahren Spin­del­re­pa­ra­tu­ren nutzen wir zu Ihrem Vorteil. Schnelle und kosten­op­ti­mierte Repa­ra­tu­ren werden durch bewährte Prozess­ab­läufe und erfah­rene Spin­del­me­cha­ni­ker ermöglicht.

Auf alle von uns durch­ge­führ­ten Arbei­ten erhal­ten Sie selbst­ver­ständ­lich eine Gewähr­leis­tung von 6 Monaten.

Wir repa­rie­ren Spin­deln folgen­der Hersteller:

Blom­bach
Brid­ge­port
Capel­lini
Deuschle
DMG
Fadal
Faemat
Fischer
Fortuna
Gamfior
Grob
Heller
Hennin­ger
HS-Tec
Ibag
IMT
Jukomet
Jung
Kess­ler
Lidköp­ping
Mikron
Mori Seiki
Omlat
Precise
Reckerth
Renaud
Siemens
SKF
SLF
SNK
SPL
Step­tec
Tacchella
Unior
UVA
Voum­ard
Weiss

Wir repa­rie­ren folgende Spindeltypen:

HF – Schleifspindeln
HF – Bohrspindeln
HF – Frässpin­deln mit Synchron- & Asynchronmotoren
Konven­tio­nelle Innenschleifspindeln
Außen­schleif­spin­deln
Flach­schleif­spin­deln
Haupt­spin­deln von Bear­bei­tungs­zen­tren (motor‑, kupp­lungs- u. riemengetrieben)
Haupt­spin­deln von Dreh­ma­schi­nen (motor‑, kupp­lungs- u. riemengetrieben)
Konven­tio­nelle Innenschleifspindeln
Außen­schleif­spin­deln

Wir repa­rie­ren nicht:

hydro­sta­tisch- oder hydro­dy­na­misch gela­gerte Spindeln
Scroll to Top